Wiener Studienhaus
Johannes von Damaskus

STEP

St. Ephräm Wissenschaftliches Zentrum für Orient&Okzident-Studien

Wiener Studienhaus Johannes von Damaskus

Impressionen

Geschichte

Gründung

Als gemeinsamer spiritueller und intellektueller Lebensraum für Studierende und Dozierende des christlichen Abend- und Morgenlandes, wurde im Jahre 2017 das Wiener Studienhaus Johannes von Damaskus gegründet.

Rechtliche Grundlage des Studienhauses ist auf katholischer Seite die von der Erzdiözese Wien anerkannte Gemeinschaft „Cooperatores et Cooperatrices Veritatis et Unitatis“ (CCVU) (Körperschaft öffentlichen Rechts).

Als Seelsorger für die Belange von orthodoxer Seite wirkt im Wiener Studienhaus Johannes von Damaskus  P. Dr. Ephräm Givi Lomidze.